Login ASB Regionalverband Mannheim/Rhein-Neckar
Schriftgröße: größer |  kleiner | normal  

Notfallvorsorge

Der Begriff „Notfallvorsorge“ umfasst alle Vorkehrungen im Sinne des Bevölkerungsschutzes, die für eine schnelle Hilfe in Notfällen erforderlich sind. Dies umfasst Leistungen im Bereich des Rettungsdienstes und Krankentransport, sowie den Sanitätsdienst bei Veranstaltungen. Darüberhinaus bietet der ASB zusätzlich einen Schulsanitätsdienst an, welchen bereits Schülern ab 14 Jahren die Möglichkeit bietet, bei Notfällen kompetente Erste-Hilfe zu leisten.

asb zivi bb2010 006Rettungsdienst

Die Notfallrettung und die medizinische Versorgung im Notfall gehören zu den wichtigsten Aufgaben der Rettungskräfte des ASB. Ist der Notruf bei der Rettungsleitstelle eingegangen, fährt der Rettungsdienst zum Einsatz und beginnen unmittelbar mit der Versorgung der verletzten Menschen. Der ASB Mannheim/Rhein-Neckar leistet im Jahr ca. 25.000 Einsätze im Bereich der Notfallrettung und des Krankentransportes. Zusätzlich ist der ASB Mannheim/Rhein-Neckar noch in der Rettungsleitstelle und dem Notarztdienst vertreten. Weiterführende Informationen zum Rettungsdienst finden Sie hier.

asb iks fz2008 009Qualifizierter Krankentransport

Zum Qualifizierten Krankentransport werden Fahrten ins Krankenhaus, zum Arzt, Verlegungsfahrten zwischen Krankenhäusern und Fahrten des kassenärztlichen Bereitschaftsdienstes gerechnet. Jährlich führt der ASB Mannheim/Rhein-Neckar mehr als 20.000 Krankentransporte durch. Während der Fahrt wird der Patient ständig durch einen Rettungssanitäter überwacht. Weiterführende Informationen zum Krankentransport finden Sie hier.

Konzert thSanitätsdienst / Sanitäts- und Wachdienst

Bei Veranstaltungen, wie etwa kleine Konzerten und Firmenfeiern, bis hin zu Großveranstaltungen mit über 100.000 Besuchern, kann die medizinische Versorgung durch den Sanitätsdienst des ASB übernommen werden. Je nach der Größe einer Veranstaltung werden in eigens eingerichteten Sanitätsstationen durch die Sanitäter des ASB leicht verletzte oder erkrankte Menschen qualifiziert versorgt. Durch den Sanitätsdienst vor Ort kann ein Notfall versorgt werden und ggf. der Transport in ein Krankenhaus erfolgen. Hier können Sie sich über die genauen Aufgaben informieren.

DSC 8888Schulsanitätsdienst

Der Schulsanitätsdienst gibt Schülern die Möglichkeit bei einem medizinischen Notfall an Ihrer Schule schnelle Erste-Hilfe zu leisten und im Bedarfsfall professionelle Hilfe (Rettungsdienst/Notarzt) zu alarmieren. Zudem lernen die Schüler so bereits frühzeitig Verantwortung zu übernehmen.

 

 

 

 

 

Aktuelle Nachrichten aus diesem Bereich:

Zwei Wochenenden Volleinsatz für die Mannheimer Samariter Drucken E-Mail
Veröffentlicht am Dienstag, 13. Juni 2017 15:55

IMG 9052 vkErfolgreich sanitätsdienstlichn Großeinsatz gestemmt

An den vergangenen zwei Wochenenden war in Mannheim einiges geboten - mit dem SRH-Marathon am 10. Juni und dem 200jährige Jubiliäum des Fahrrads am darauffolgenden Wochenende.

Alleine zum Marathon waren über 120 Helferinnen und Helfer des ASB für die Sicherheit der Läufer und der Besucher am Start.
Zwar ist kein Helfer die knapp 41km weite Strecke mitgelaufen - sie waren aber an den wichtigen Punkten entlang der Laufstrecke quer durch Mannheim bis nach Seckenheim und am Ziel am Rosengarten vor Ort, um im Ernstfall schnell und professionell Hilfe leisten zu können.

Danke an die Unterstützung der befreundeten ASB-Gliederungen, den Maltesern, der DLRG und dem DRK Seckenheim!

Weiterlesen...

Neue Auszubildende beim ASB Drucken E-Mail
Veröffentlicht am Freitag, 09. Oktober 2015 13:06


Start der dreijährigen Berufsausbildung zum Notfallsanitäter

NotSans 2015Mannheim, 05. Oktober 2015 - Wir begrüßen in unseren Reihen die zweite Generation Azubis, die ihre Ausbildung zum neuen Beruf des Notfallsanitäters seit Anfang der Woche angefangen haben.

Auf die obligatorische Schultüte haben wir verzichtet - bei uns gibt es dafür das Know-how über die Arbeit im Rettungsdienst.Auszubildende zum Notfallsanitäter beim ASB Mannheim/Rhein-Neckar.

Fünf neue Kolleginnen und Kollegen werden ab sofort im Wechsel zum Schulunterricht an der Franz-Anton-Mai-Schule, der ASB-Landesschule in Mannheim, ihr Wissen und Können im Bereich der Notfallmedizin erlernen und vertiefen können.

Weiterlesen...

Notarzteinsatzfahrzeug geht in Dienst Drucken E-Mail
Veröffentlicht am Donnerstag, 05. Februar 2015 14:59

IMG 5967Generation Alt trifft Neu – ASB-Notarzteinsatzfahrzeug nimmt Dienst auf

Mannheim, 03. Februar 2015 – Im Zuge der Rettungsmittelerweiterung im neuen Rettungsdienstbereich Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar wurde für den neuen Notarztstandort auch ein weiteres Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) angeschafft. Der umgerüstete Scoda Superb wurde vom ASB Mannheim/Rhein-Neckar beschafft und ist aktuell an der Rettungswache der Johanniter stationiert.

Ulrike Dachsel, Fachärztin für Anästhesie und Verbandsärztin des ASB Mannheim/Rhein-Neckar, hatte am Tag der Inbetriebnahme selbst Notarztdienst und freute sich, zusammen mit dem stellv. Rettungsdienstleiter Frank Weißbarth die ersten Einsätze mit dem neuen Auto zu fahren.

Weiterlesen...

ASB unterstützt KinderVesperkirche Drucken E-Mail
Veröffentlicht am Dienstag, 09. Dezember 2014 17:23

RZ2pfad SpendenBanner KinderVK 14Armut grenzt aus – Gemeinschaft stärkt

Mannheim, 09. Dezember 2014 - Kinder, die in Armut oder Armutsnähe aufwachsen, erleben Ausgrenzung, verlieren oft den Anschluss und haben schlechtere Zukunftschancen. Davon sind in Mannheim mehr als 8.000 Kinder und Jugendliche betroffen. Auf diesen Missstand macht die KinderVesperkirche aufmerksam.

Zwei Wochen lang können die jungen Gäste in der Kinder-Vesperkirche kostenfrei essen und anschließend Weihnachtsgeschenke basteln, spielen, Märchen und Geschichten lauschen.

Aus ganz Mannheim sind Klassen aus den Grund­, Haupt­ und Förderschulen unabhängig von ihrer Konfession bzw. Religion eingeladen. Das Mittagessen berücksichtigt die Speisevorschriften anderer Religionen. Täglich gibt es eine Andacht.

Auch Kinder aus der Umgebung nutzen dieses Angebot, an dem täglich rund 30 Helfende mitwirken.

Gleichzeitig ist die KinderVesperkirche auch ein Lernort, an dem junge Schüler als Gäste und ältere Schüler als Helfende in Kontakt miteinander kommen. Seit Jahren sorgt ein Schüler­Team der Helene­Lange­Schule für ein Bastel­ und Kreativangebot nach dem Essen.

Seit über 5 Jahren betreut der Arbeiter-Samariter-Bund Mannheim/Rhein-Neckar sanitätsdienstlich die kompletten zwei Wochen lang die KinderVesperkirche um Hilfe zu leisten, wenn sie von Nöten ist.

Gleichzeitig bietet der ASB den Teilnehmern die Möglichkeit, sich auch nach der Schule in Ihrer Freizeit sozial zu engagieren – zum Beispiel im Sanitätsdienst. So werden Kontakte untereinander geknüpft und gefestigt.

Rettungswagen startet vom Emmertsgrund aus Drucken E-Mail
Veröffentlicht am Montag, 08. Dezember 2014 14:56

EmmertsgrundHeidelberg-Emmertsgrund, 08. Dezember 2014 - Im Rahmen der Vorhalteerweiterung und zur Verbesserung der Hilfsfristen in Heidelberg stellt der ASB Mannheim/Rhein-Neckar seit 01. November 2014 einen Rettungswagen in Heidelberg zum Einsatz bereit. Übergangsweise war das Fahrzeug in der der ASB-Senioreneinrichtung in Heidelberg-Wieblingen stationiert.

Seit dem heutigen Montag, 08. Dezember 2014 startet der Rettungswagen von seinem neuen Wachenstützpunkt im Feuerwehrhaus Emmertsgrund.

Am vergangenen Freitag wurde bei einem kleinen Empfang zusammen mit Vertretern der Stadt, der Hilfsorganisationen und der Feuerwehr der Einzug in das nun gemeinsam genutzte Feuerwehrhaus gefeiert.

Weiterlesen...