Login ASB Regionalverband Mannheim/Rhein-Neckar
Schriftgröße: größer |  kleiner | normal  

Notarzteinsatzfahrzeug geht in Dienst

Drucken E-Mail
Veröffentlicht am Donnerstag, 05. Februar 2015 14:59

IMG 5967Generation Alt trifft Neu – ASB-Notarzteinsatzfahrzeug nimmt Dienst auf

Mannheim, 03. Februar 2015 – Im Zuge der Rettungsmittelerweiterung im neuen Rettungsdienstbereich Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar wurde für den neuen Notarztstandort auch ein weiteres Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) angeschafft. Der umgerüstete Scoda Superb wurde vom ASB Mannheim/Rhein-Neckar beschafft und ist aktuell an der Rettungswache der Johanniter stationiert.

Ulrike Dachsel, Fachärztin für Anästhesie und Verbandsärztin des ASB Mannheim/Rhein-Neckar, hatte am Tag der Inbetriebnahme selbst Notarztdienst und freute sich, zusammen mit dem stellv. Rettungsdienstleiter Frank Weißbarth die ersten Einsätze mit dem neuen Auto zu fahren.

„Es ist schön zu sehen, dass sich der Fuhrpark des ASB Mannheim/Rhein-Neckar stets erweitert und auf dem modernsten Stand der Ausstattung gehalten wird“ freut sich Joachim Schmid, Geschäftsführer des ASB Mannheim/Rhein-Neckar, als er das Fahrzeug an die Besatzung übergeben konnte.

Das mit 180 Pferdestärken (PS) unter der Haube und mit modernsten medizinischen Geräten ausgestattete Fahrzeug ist täglich von 8 bis 20 Uhr im Dienst.

Neben dem NEF sind aktuell 11 Kranken- und 7 Rettungswagen sowie ein Einsatzleitwagen beim ASB im Dienst.

Das bisherige Notarztfahrzeug, ein VW T5 aus dem Jahr 2008, dient jetzt als Ersatzfahrzeug.

IMG 5995