Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Login ASB Regionalverband Mannheim/Rhein-Neckar
Schriftgröße: größer |  kleiner | normal  

ASB-Schulsanitätsdienst-Projekt "Ideen Initiative Zukunft" 2011

Drucken E-Mail
Veröffentlicht am Sonntag, 20. März 2011 01:00

ssd-vorstellung dm4 2011Zum ersten Mal konnte der ASB-Schulsanitätsdienst Mannheim an der bundesweiten Aktion „Ideen Initiative Zukunft“ teilnehmen. Diese Aktion ist eine Kooperation der Deutschen UNESCO-Kommission und dem DM-Drogerie Markt im Rahmen der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“. In der ganzen Bundesrepublik wurden innovative Projekte in verschiedenen DM-Filialen vorgestellt und  so auch der Schulsanitätsdienst des Arbeiter-Samariter-Bundes Mannheim in der DM-Filiale Mannheim-Waldhof.

ssd-vorstellung dm2 2011Neben einer ausführlichen inhaltlichen Präsentation der Arbeit des Schulsanitätsdienstes wurde auch sehr eindrucksvoll eine typische Unfallsituation dargestellt, welche im Alltag der Schule vorkommen kann. Diese Vorführungen wurden von den einkaufenden Kunden mit großem Interesse beobachtet und auch die Gelegenheit nachzufragen wurde gernen wahrgenommen.

Der ASB-Schulsanitätsdienst konnte so nicht nur vorgestellt werden, sondern wurde auch mit 250 Euro prämiert und ausgezeichnet!

Der ASB Fachbereich Notfallvorsorge, Schulsanitäts-/Sanitätsdienst engagiert sich seit vielen Jahren erfolgreich ssd-vorstellung dm1 2011im Schulsanitätsdienst. In Mannheim gibt es derzeit Kooperationen mit sechs Schulen an denen rund 120 Schülerinnen und Schüler soziales Engagement im Schulsanitätsdienst zeigen. Einmal pro Woche entsendet der ASB eine qualifizierte Kraft an die Schulen in die AG und vermittelt dort Praxis und Wissen. An der Rettungsdienstschule können sich die Nachwuchsretter am Wochenende oder in den Ferien weiterbilden und qualifizieren.
Der Schulsanitätsdienst gewährleistet die Erstversorgung von Notfallbetroffenen, erhöht deren Überlebenschancen und kann Leben retten. Die Mitarbeit im Schulsanitätsdienst stärkt die Verantwortungsbereitschaft und fördert das Selbstbewusstsein, die Persönlichkeitsentwicklung und die soziale Kompetenz der beteiligten Schülerinnen und Schüler. Der Schulsanitätsdienst bietet eine sinnvolle Freizeitgestaltung, erweitert das Schulangebot und führt junge Menschen an soziale Aufgabenfelder heran. Schülerinnen und Schüler erlernen durch ihre aktive Mitarbeit
im Schulsanitätsdienst Maßnahmen der ersten Hilfe, einen verantwortlichen Umgang mit Sachwerten und selbstständiges Handeln.

DM250 kleinHelfen wird als Wert sozialen Zusammenlebens erfahren und verbessert als Vorbildfunktion und bewussteres Handeln im Team das soziale Klima an der Schule. Die Mitarbeit im Schulsanitätsdienst führt zu einer verstärkten Identifikation der Schülerinnen und Schüler mit ihrer Schule

Bereits zwei Mal war der ASB Schulsanitätsdienst auch außerhalb der Schule aktiv: bei der Mannheimer Kindervesperkirche übernahm er zuletzt Ende 2010 die tägliche Notfallvorsorge für die anwesenden Kinder und Schüler.

Weitere Informationen zum Schulsanitätsdienst beim ASB Mannheim lesen.

Wir bedanken uns sehr für die Auszeichnung und die Teilnahmemöglichkeit an der Aktion „Ideen Initiative Zukunft“.