Login ASB Regionalverband Mannheim/Rhein-Neckar
Schriftgröße: größer |  kleiner | normal  

Notfallvorsorge

Der Begriff „Notfallvorsorge“ umfasst alle Vorkehrungen im Sinne des Bevölkerungsschutzes, die für eine schnelle Hilfe in Notfällen erforderlich sind. Dies umfasst Leistungen im Bereich des Rettungsdienstes und Krankentransport, sowie den Sanitätsdienst bei Veranstaltungen. Darüberhinaus bietet der ASB zusätzlich einen Schulsanitätsdienst an, welchen bereits Schülern ab 14 Jahren die Möglichkeit bietet, bei Notfällen kompetente Erste-Hilfe zu leisten.

asb zivi bb2010 006Rettungsdienst

Die Notfallrettung und die medizinische Versorgung im Notfall gehören zu den wichtigsten Aufgaben der Rettungskräfte des ASB. Ist der Notruf bei der Rettungsleitstelle eingegangen, fährt der Rettungsdienst zum Einsatz und beginnen unmittelbar mit der Versorgung der verletzten Menschen. Der ASB Mannheim/Rhein-Neckar leistet im Jahr ca. 25.000 Einsätze im Bereich der Notfallrettung und des Krankentransportes. Zusätzlich ist der ASB Mannheim/Rhein-Neckar noch in der Rettungsleitstelle und dem Notarztdienst vertreten. Weiterführende Informationen zum Rettungsdienst finden Sie hier.

asb iks fz2008 009Qualifizierter Krankentransport

Zum Qualifizierten Krankentransport werden Fahrten ins Krankenhaus, zum Arzt, Verlegungsfahrten zwischen Krankenhäusern und Fahrten des kassenärztlichen Bereitschaftsdienstes gerechnet. Jährlich führt der ASB Mannheim/Rhein-Neckar mehr als 20.000 Krankentransporte durch. Während der Fahrt wird der Patient ständig durch einen Rettungssanitäter überwacht. Weiterführende Informationen zum Krankentransport finden Sie hier.

Konzert thSanitätsdienst / Sanitäts- und Wachdienst

Bei Veranstaltungen, wie etwa kleine Konzerten und Firmenfeiern, bis hin zu Großveranstaltungen mit über 100.000 Besuchern, kann die medizinische Versorgung durch den Sanitätsdienst des ASB übernommen werden. Je nach der Größe einer Veranstaltung werden in eigens eingerichteten Sanitätsstationen durch die Sanitäter des ASB leicht verletzte oder erkrankte Menschen qualifiziert versorgt. Durch den Sanitätsdienst vor Ort kann ein Notfall versorgt werden und ggf. der Transport in ein Krankenhaus erfolgen. Hier können Sie sich über die genauen Aufgaben informieren.

DSC 8888Schulsanitätsdienst

Der Schulsanitätsdienst gibt Schülern die Möglichkeit bei einem medizinischen Notfall an Ihrer Schule schnelle Erste-Hilfe zu leisten und im Bedarfsfall professionelle Hilfe (Rettungsdienst/Notarzt) zu alarmieren. Zudem lernen die Schüler so bereits frühzeitig Verantwortung zu übernehmen.

 

 

 

 

 

Aktuelle Nachrichten aus diesem Bereich:

Christopher - Street - Day 11.08.2012 Drucken E-Mail
Veröffentlicht am Donnerstag, 23. August 2012 11:41

Der Christopher-Street-Day 2012 ist eine weitere Veranstaltung, die der Sanitätsdienst des Arbeiter-Samariter-Bundes schon viele Jahre betreut. Diesmal war es wieder eine ausdrucksvoll Demo-Parade, welche ganz im Zeichen der Toleranz für Schwule und Lesben stand. Der ASB war mit einem Rettungswagen und einem Fußtrupp am Paradeplatz beim schwul-lesbischen Straßenfest vertreten, und hatte ein waches Auge auf die feierenden Menschen. Der CSD stand in diesem Jahr unter dem Motto des „Fairplay“. Da in den Leitlinien des ASB Mannheim geschrieben steht, dass man jedem Menschen die bestmögliche medizinische Versorgung zu bieten hat, ohne dabei ethnische, ethische, politische, religiöse, oder sonstige Lebenseinstellungen zu berücksichtigen, ist es dem ASB eine große Freude den CSD in dieser Hinsicht zu unterstützen.

ASB Sanitätsdienst beim 24. Regenbogenfest am 04.08.2012 Drucken E-Mail
Veröffentlicht am Sonntag, 05. August 2012 04:00

2012 Plakat Regenbogenfest Benefiz-Rhein-Neckar-eVBereits zum 24. Mal richtet der Benefiz Rhein-Neckar e.V. das Regenbogenfest aus, um Menschen mit HIV und AIDS zu unterstützen! Auf die Besucher warten verschiedenste Speise- und Getränkestände, sowie zahlreiche Vereine und Initiativen der schwul-lesbischen Community.

Das Bühnenprogramm ist wieder einmal prall gefüllt, dieses Jahr sind dabei: Back with Darkness | Christian Stukering | Conny Kanik & Band | Grant Jones K'lydoscope | Mave O'Rick | Paint me Picasso | The Cocojones

Moderation: Anke Klepser und Bernd „Marianne“ Höning

Der ASB Regionalverband Mannheim unterstützt das Regenbogenfest bereits seit vielen Jahren bei der Durchführung mit Notfallvorsorge-Leistungen.

Der ASB Regionalverband Mannheim/Rhein-Neckar wünscht gutes Wetter und ein tolles Fest!

 

Neue Krankentransportwagen für den ASB Baden-Württemberg Drucken E-Mail
Veröffentlicht am Dienstag, 24. Juli 2012 13:30

Neue Krankentransportwagen für den ASB Baden-Württemberg

Übergabe KTW 23 kleinSeit Mitte Juli ist ein neuer Krankentransportwagen (KTW) im ASB-Regionalverband Mannheim/Rhein-Neckar im Einsatz. Das Fahrzeug ist das erste von insgesamt 15 neuen Krankentransportfahrzeugen für den ASB in Baden-Württemberg. Die eigens für den ASB konzipierte Innenausstattung der Fahrzeuge wird von der Firma Binz Vertriebs- und Service GmbH in Lorch in die vom ASB beschafften Ford Transit und VW T5 eingebaut.

 

Weiterlesen...

Arbeiter-Samariter-Bund beim Teddybär-Krankenhaus 2012 Drucken E-Mail
Veröffentlicht am Donnerstag, 14. Juni 2012 02:00

Teddy
Mit großem Engagement hatten die angehenden Ärzten der Medizinischen tbk 2012 im rtwFakultät Mannheim auch 2012 das Teddybär-Krankenhaus organisiert. Auch der ASB war wieder mit einem Rettungswagen und Rettungsfachpersonal mit dabei.

So hatten die Kinder die Möglichkeit sich einen Rettungswagen von innen anzuschauen. Die Kinder interessierten sich vor allem für die verschiedenen Geräte, die es in einem Rettungswagen gibt. Zum einen das „Herzfernsehen“ (EKG). Jedes der Kinder wollte unbedingt einmal seinen eigenen Herzrhythmus sehen. Auch die „gute Luft“ (Medumat, Beatmungseinheit) war immer wieder interessant. Eine weitere Faszination der Kinder war der „Staubsauger“ (Absaugpumpe). Die Kräfte dieses Staubsaugers wurden bestaunt, dass sich solch ein kleines Gerät doch tatsächlich am Finger "festsaugen" konnte.

Weiterlesen...

ASB beim Teddybärkrankenhaus 2012 Drucken E-Mail
Veröffentlicht am Mittwoch, 06. Juni 2012 13:13

TBK2012 PlakatDas Teddybär-Krankenhaus Mannheim öffnet am 12. und 13. Juni 2012 wieder seine Türen. Der Arbeiter-Samariter-Bund Mannheim/Rhein-Neckar ist seit vielen Jahren als zuverlässiger Partner mit dabei und präsentiert denTeddy Interessierten Kindern einen ASB-Rettungswagen. Zwischen 9:00 und 15:00 Uhr wird das Fachpersonal vom ASB zahlreiche Fragen der neugierigen Kinder gerne beantworten und versuchen Ängste abzubauen. Die Idee mit dem Teddybär-Krankenhaus geht auf eine Initiative von norwegischen Studenten zurück und das erste Teddybärkrankenhaus in der Region startete 1999 in Heidelberg.

Teddybärkrankenhaus Mannheim:
12. und 13.06.2012, jeweils von 9 bis 15 Uhr, Kapuzinerplanken Mannheim-Innenstadt/Quadrate

Weitere Informationen zum Mannheimer Teddybärkrankenhaus lesen...