Login ASB Regionalverband Mannheim/Rhein-Neckar
Schriftgröße: größer |  kleiner | normal  

Neue Einrichtungs- und Pflegedienstleitung in Wieblingen

Drucken E-Mail
Veröffentlicht am Donnerstag, 22. Januar 2015 15:45

IMG 5906Senioreneinrichtung "In Wieblingen Alt werden" bekommt neue Einrichtungs- und Pflegedienstleitung

Heidelberg, 22. Januar 2015 - Groß war der Andrang an Bewohnern, Besuchern und Freunden der ASB-Senioreneinrichtung "In Wieblingen Alt werden" in der Mannheimer Straße 280.
Grund war die offizielle Einführung der neuen Einrichtungs- und Pflegedienstleitung des ASB-Hauses.

Bei musikalischer Untermalung durch den Saxophonisten Jaromin Holek begrüßte Joachim Schmid, Geschäftsführer des ASB Mannheim/Rhein-Neckar, die anwesenden Gäste und Mitarbeiter, die zur Einführung der neuen Heim- und Pflegedienstleitung erschienen.

Arifah Genthner, 36 Jahre alt, übernahm am 1. Januar 2015 dsa Amt der Heimleitung. Genthner war zuvor als Pflegedienstleitung im Haus beschäftigt und übernimmt gerne und mit viel Freude und Motivation die neue Position. "Ich weiß, dass ich ein starkes Team an meiner Seite habe" so Genthner in ihrer Ansprache.

Die dadurch freigewordene Position als Pflegedienstleitung wird durch ein im Haus nicht unbekanntes Gesicht besetzt. Tanja Himmel, 40 Jahre alt, war zuvor als Wohnbereichsleitung im Haus tätig und konnte im vergangenen Jahr erfolgreich die Weiterqualifikation zur Pflegedienstleitung erlangen.

"Sie haben ja einen eigenen Fan-Club hier im Haus" bemerkte Schmid schmunzelnd, als zum Abschluss bei der Übergabe von zwei Blumensträußen an die Damen tosender Beifall aufbrandete.

Bei einem anschließenden kleinen Umtrunk mit den anwesenden Gästen konnte das ein oder andere persönliche Gespräch geführt werden, um die beiden Damen noch näher kennenzulernen.

IMG 5906

pflegeplatz-anfrage pflegeplatz-anfrage
Anfrage
Hausnotruf (Preise)
Anfrage
Ambulanter Pflegedienst
pflegeplatz-anfrage pflegeplatz-anfrage
Anfrage
Pflegeplatz
Anfrage
Tagespflege
asb-4.gif