Login ASB Regionalverband Mannheim/Rhein-Neckar
Schriftgröße: größer |  kleiner | normal  

Betreutes Wohnen im Johann-Philipp-Bronner-Haus

Drucken E-Mail
Veröffentlicht am Donnerstag, 20. Mai 2010 01:01

Soviel Selbstständigkeit wie möglich - soviel Betreuung wie "nötig"

Die 14 hellen Wohnungen sind zwischen 41 m² und 68 m² groß und seniorengerecht ohne Türschwellen und Stolperfallen ausgestattet. Insbesondere Bad und Küche sind so eingerichtet, dass auch Menschen mit eingeschränkter Bewegungsfähigkeit ihren Haushalt selbstständig führen können. Vom Balkon aus haben die Bewohner einen schönen Blick über Wiesloch und die umliegenden Wingerte.

 Serviceleistungen

Der Grundservice in diesen Anlagen beinhaltet einen 24-Stunden-Service, Servicetelefon, Hausnotruf, Erste Hilfe im Notfall, Organisation bzw. Vermittlung von Lieferservice für Wäsche, Lebensmittel und Medikamenten, die Beratung in persönlichen und institutionellen Angelegenheiten sowie Freizeitaktivitäten und Gemeinschaftsveranstaltungen als offenes Angebot.Dort wo Hilfe und Pflege notwendig sind und gewünscht werden, können diese im Rahmen der Wahlleistungen unmittelbar abgerufen werden.

Die Bewohner können auch hauswirtschaftliche oder pflegerische Zusatzleistungen in Anspruch nehmen, z. B.:

  • Wohnungsreinigung
  • Botengänge
  • Fahrdienste
  • Essen auf Rädern
  • Pflegeleistungen
pflegeplatz-anfrage pflegeplatz-anfrage
Anfrage
Hausnotruf (Preise)
Anfrage
Ambulanter Pflegedienst
pflegeplatz-anfrage pflegeplatz-anfrage
Anfrage
Pflegeplatz
Anfrage
Tagespflege
asb-4.gif