Login ASB Regionalverband Mannheim/Rhein-Neckar
Schriftgröße: größer |  kleiner | normal  

neue ASB-Senioren-Tagespflege in Heidelberg

Drucken E-Mail
Veröffentlicht am Mittwoch, 22. Februar 2017 09:44

TPE WieblingenTagsüber bei uns - abends Zuhause.

Mannheim/HD-Wieblingen, 17. Februar 2017 - Bei blauem Himmel und Sonnenschein konnte Joachim Schmid, Geschäftsführer des ASB Mannheim/Rhein-Neckar zusammen mit Arifah Genthner, Einrichtungsleitung der ASB-Senioreneinrichtung "In Wieblingen Alt werden" zahlreiche Gäste und interessierte Mitbürger bei der Eröffnungsfeier der neuen ASB-Tagespflege im Heidelberger Stadtteil Wieblingen, Mannheimer Straße 284, begrüßen.

Unter dem Motto "Tagsüber bei uns, abends Zuhause" richtet sich das Angebot der Tagespflege an ältere Menschen, die ihren Lebensabend zu Hause bzw. bei ihrer Familie verbringen möchten, jedoch tagsüber Hilfe und Unterstützung im pflegerischen Bereich benötigen.
Auch ältere Menschen, die noch selbstständig, aber alleine sind, können den Tag in der Tagespflege in angenehmer Gesellschaft verbringen.

„Der Unterschied zu einem Seniorentreff liegt bei einer Tagespflege im gebotenen pflegerischen Aspekt.“ erklärte Schmid bei der Begrüßung der anwesenden Gäste. „Das Wohlbefinden und die soziale Integration des Tagesgastes sowie der Erhalt und die Förderung der vorhandenen Fähigkeiten stehen bei der Betreuung im Vordergrund.“ erläuterte er weiter.

Liebevoll gestaltete Rückzugsmöglichkeiten für die Gäste in den Ruheräumen, ein Therapieraum für Behandlungen wie Ergotherapie, großzügig und hell gestaltete Aufenthaltsbereiche mit Kochmöglichkeiten, ein Pflegebad, dem Angebot von Frühstück, Mittagessen (auch Diätkost) und Nachmittagskaffee sowie ein motiviertes Team runden das neue Angebot ab.

Auf Wunsch werden die Tagesgäste durch den ASB-eigenen, behindertengerechten Fahrdienst morgens von zu Hause abgeholt und auch wieder zurück gebracht.