Veranstaltungsreihe „Leben im Alter“

Informationen und Veranstaltungen zum Thema „würdig Altwerden“

Mit der stetig steigenden Lebenserwartung gewinnt auch das Thema „Leben im Alter“ zunehmend an Bedeutung.
Doch wie ist es möglich, im Alter ein erfülltes und würdevolles Leben zu führen?
Welche Pflegeversicherungsleistungen gibt es, wie kann man Menschen mit Demenz, wie geliebte Menschen auf ihrem letzten Weg begleiten?
In unserer neuen Veranstaltungsreihe klären unsere Expertinnen auf und geben wichtige Infos und Tipps rund um das Thema „würdig Altwerden“.

Im Alter würdevoll Leben und Sterben

In Würde altern: Das wünschen wir uns wahrscheinlich alle.
Doch was kann man tun, wenn man selbst, Angehörige oder Bekannte zunehmend weniger selbständig werden?
Welche Leistungen kann man bei einer Schwerbehinderung beantragen, wie kann man Menschen mit Demenz unterstützen?

Über diese und weitere Fragen klären unsere fachkundigen Dozentinnen in unserer monatlichen Vortragsreihe auf, die erfolgreich im Spätjahr 2023 gestartet ist.


08. Februar 2024

„Leistungen und Änderungen der Pflegeversicherung“ (ab 18.00 Uhr)

Was kann man tun, wenn man selbst, Angehörige oder Bekannte zunehmend weniger selbständig werden?
Welche Leistungen kann man bei der Pflegekasse beantragen, was hat sich im neuen Jahr hierzu alles geändert?

Diese und andere Fragen beantwortet unsere Kollegin Barbara Zapf, Pflegedienstleitung unseres ambulanten Pflegedienstes in HD-Rohrbach.


07. März 2024

„Diagnose Demenz! Was nun?“  (ab 18.00 Uhr)

Wenn eine Demenz diagnostiziert wird, stellen sich für Betroffene und Angehörige eine Vielzahl von Fragen. Es gibt wichtige Dinge, die man möglichst rasch in Angriff nehmen sollte. Doch was genau tun nach der Demenz-Diagnose? Was kommt auf mich als Angehöriger alles zu? Welche Unterstützungs- und Entlastungsangebote gibt es?

Diese und weiter Fragen beantwortet unsere Kollegin Barbara Zapf, Pflegedienstleitung unseres ambulanten Pflegedienstes in HD-Rohrbach.

Die Vorträge finden in unserem Besucherzentrum in der Edisonstraße 8 in Mannheim-Käfertal statt.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an unseren kostenlosen Veranstaltungen teilzunehmen.

 

Weitere Termine folgen in Kürze.